Bärte, wir wollen Bärte!

Der Mann und sein Bart, ein schier unerschöpfliches Thema: Bärte sind männlich, Bärte pieksen, Bärte sind sexy, nur glatt rasierte Männergesichter sind gepflegt, 3-Tage-Bärte sind Mainstream, Schnauzer können nur wenige tragen, Vollbärte sind cool… ein Thema, tausend Meinungen!

Unbestritten ist, dass der Bart in den letzten Jahren (ebenso wie der Hut) eine wahre Renaissance erfahren hat und inzwischen eine Vielzahl von Bartträgern unterschiedlichster Ausprägung die Metropolen dieser Welt bevölkert.

Ich denke, die Haare im Gesicht des Mannes sind nun mal da, also kann man auch etwas mit ihnen anfangen.  Es ist kein Geheimnis, dass ich selbst bekennender Bartträger bin und grundsätzlich Bärte in allen Variationen cool finde.

Tragt ihr selbst auch einen? Dann habt ihr noch bis zum 12.10. die Chance, euch und euer bestes Stück der Welt zu präsentieren. Denn Gillette sucht zusammen mit Topmodel Lena Gercke Bartträger mit Persönlichkeit und Stil – und natürlich tip top Gesichtshaar!

Ob Goatee, Gunslinger, Schnauzer, 3-Tage-Bart oder Koteletten: mitmachen können alle Bartträger auf www.masteryourstyle.de und tolle Gewinne gibt’s natürlich auch….

- sponsored post -

Die 3 Hauptgewinner erhalten ein exklusives Foto Shooting mit Lena Gercke und die Bilder werden in der Dezember GQ veröffentlicht. Außerdem gibt’s Reisen in die angesagtesten Metropolen Europas zu gewinnen.

Braucht ihr noch Inspirationen? Albe hat vor einiger Zeit während der Berliner Fashionweek einen tollen Post zum Thema Bart verfasst. Und hier gibt’s noch eine Übersicht über die gängigsten Bartstyles:

 
at at facebook facebook twitter twitter twitter twitter